Du möchtest dir am Ende des Jahres was gönnen und weist nicht wie du das Geld zusammen bekommen sollst? Dann scroll einfach weiter und ich verrate dir einen Jahresplan mit dem du bis zu 1.500€ sparen kannst ohne das es dir auffallen wird!

Hol dir jetzt unseren Sparplan als PDF zum herunterladen!

So ein Spar-Artikel ist schön und gut, viel praktischer ist es aber doch, sich einen konkreten Sparplan einfach als PDF herunterzuladen.

Ob du diesen dann auf deinem Smartphone, deinem Tablet, deinem Computer oder auch gerne zum Ausdrucken nutzt, ist völlig egal.

Trage einfach deine E-Mail Adresse in folgendes Feld ein und ich sende ihn dir kostenlos zu:

[convertkit form=1285649]

Was du benötigst

Um diesen Sparplan in die Tat umzusetzen brauchst du auch nicht viel. Es reicht schon aus wenn du ein Sparbuch oder ein Zweitkonto hast was du nicht benutzt bzw. es nicht im ständigen Gebrauch ist. Immerhin solltest du das Geld auch sparen und nicht ausgeben! Falls du sowas noch nicht besitzt oder alle Konten benötigst dann finde eine Möglichkeit dir noch eins zu eröffnen. (am besten ohne Kontoführungsgebühr)

 

Du beginnst mit 55€

Zuallererst errichtest du dir einen Dauerauftrag der dir am Anfang des Monats 55€ auf das Sparkonto überweist. Wichtig dabei ist das dies in der 1. Woche des Monats passiert nachdem du dein Gehalt bekommen hast.
Dann eröffnest du den nächsten Dauerauftrag der dir in der 2. Woche 35€ überweist. Und so machst du das für die 3. Woche mit 25€ und für die 4. Woche mit 10€ genauso.

Tipp: Mit Online Banking kannst du ganz einfach deine Daueraufträge selbst managen ohne zu einem Bankberater gehen zu müssen. Falls du noch kein Online Banking besitzt kannst du dies ohne viel Aufwand bei deiner Bank errichten!

Wie du jetzt vielleicht bereits bemerkt hast handelt es sich hier um einen 4. Wochenzyklus der sich immer wiederholen wird. Am Anfang des Monats geht am meisten weg denn nach der Gehalts Auszahlung hast du noch das meiste Geld übrig. Nach und nach wird es weniger damit es nicht während des Monats zu knapp werden sollte. Falls du dein Gehalt erst später bekommen solltest dann kannst du den Plan natürlich danach auslegen!

Der Trick

Das ganze ist deswegen so aufgebaut damit dir das sparen nicht einmal auffällt. Es läuft voll automatisch dank der Daueraufträge, so vergisst du nach einer Zeit das du überhaupt Geld sparst. Und im großen und ganzen sparst du 125€ jeden Monat in kleinen Schritten! Das hört sich als ganze Summe vielleicht etwas viel an, aber als kleine Zahlen fällt das kaum auf, dennoch hat es den gleichen Effekt.

Probier es einfach mal aus und teile doch diesen Beitrag mit deinen Freunden! Ich wünsche dir schonmal viel Spaß und Erfolg beim Sparen.

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link!

[convertkit form=1285649]